Home
Personality
Service
News
Referenzen livemix
Studio
 CD
Links
Kontakt
Impressum & AGB`s


TAO die japanischen Trommler                     ab 5.Januer 2017 on TOUR in Deutschland, Schweiz, Österreich und Spanien

Franken-Tour“                 Franken, die liebenswerte Region hat viele Gesichter. Die schönsten zeigt nun unser neuer, 67-minütiger Film. Lassen Sie sich entführen auf eine Reise von Rothenburg ob der Tauber über Würzburg nach Bamberg und Coburg mit Zwischenstationen, in Creglingen / Weikersheim / Giebelstadt / Kitzingen  Schloss Seehof / Rödental und Wallenfels.                                                                 Die Produktion ist zweisprachig, d.h. man kann im Menü zwischen deutsch und englisch wählen.                                                                                                              Einen Trailer gibt es unter    https://youtu.be/tA6FaJZ7zoQ                  Im mittelalterlichen Städtchen Rothenburg ob der Tauber beginnt unsere TOUR.   Die weitgehend erhaltene Altstadt birgt weltbekannte Sehenswürdigkeiten, Baudenkmäler und Kulturgüter.  ►Weiter geht es über Creglingen mit dem vermutlich bedeutendsten  Altarwerk des Bildschnitzers Tilman Riemenschneider.   ►Eindrucksvoll präsentiert sich dann Schloss Weikersheim, Schatzkästchen der Renaissance und des Barock.  ►Anschließend besuchen wir die actiongeladenen Florian-Geyer-Festspiele in Giebelstadt.   ►Prächtige Jahrhundert-Bauwerke und zahllose Kunstschätze gilt es in Würzburg zu entdecken bevor wir der historischen Weinhandelsstadt Kitzingen einen Besuch abstatten. Hier hat auch der Bund Deutscher Karneval sein offizielles Museum.    ►Schon weithin grüßen nun die mächtigen Sakralbauten der fürstbischöflich geprägten Stadt Bamberg mit dem Flüsschen Regnitz und „Klein Venedig“, wie der am Wasser gelegene Altstadtteil genannt wird. ►Ostwärts am Fuß der Fränkischen Schweiz dann das eindrucksvoll gelegene Schloss Seehof, ehemalige Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe.   ►Unser nächstes Ziel ist das oberfränkische Coburg mit seiner hoch über dem Stadtzentrum gelegenen Veste. Dort lagern die wohl bedeutendsten kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Deutschlands.  ►Schloss Rosenau, das Europäische Museum für modernes Glas und die Hummelfiguren-Manufaktur sehen wir in Rödental, bevor wir in Wallenfels mit einer wagemutigen Floßfahrt auf der Wilden Rodach unsere FRANKEN-TOUR beenden. 

Produktion und Veröffentlichung meiner Ersten eigenen CD
"Übern Bierdeckel geschaut"
Mal reinschauen und reinhören. Mehr Infos  auf  der Seite "CD"

Mein Main, eine Sound und Bildinstallation im Rahmen der Landesaustellung "Main und Meer" in Schweinfurt

Gerd Dudenhöffer startet mit seinem neuen Tourneeprogramm am 23.03.2013 in die neue Saison. Mit dem Titel " Die Welt rückt näher " wird wieder viel Interessantes geboten. Tourtermine unter www.Handwerker-promotion.de


Rezension der Frankfurter Rundschau vom 24.05.2014 in der Alten Oper Frankfurt

Der Liveclub Docks in Hamburg hat beim Soundsystem aufgerüstet und ein Linearray system von L Acustic installiert. Zum Einsatz kommt ein KARA System mit vier geflogenen SB 18 Bässen, für den nötigen Technoschub sorgen sechs weitere SB 28 Bässe unter der Bühne. Beim Monitoring wird ganz klassisch auf MARTIN Audio LE 2100 vertraut.

Neuer Soundhouse Imagefilm

Gerd Dudenhöffer startet erfolgreich mit seinem neuem Programm "Sackgasse" Termine im Liveticker oder unter www.Handwerker-Promotion.de

TAO startet am 15.01.2011 erfolgreich die Tour 2011 in Deutschland mit neuem Programm....

Tao ...die japanischen Trommler werden im Januar 2011 nach Deutschland zuückkehren. Termine folgen...

Sehenswert war das Effektboard des Peter Kraus Gitarristen beim letzten Konzert in Bad Säckingen...

Die Firma Soundhouse GmbH kauft neues Soundcraft Vi6 Digitalpult zur Erweiterung des Angebotes an ihren digitalen Pulten.

Zwischen Himmel und Erde .....perfekter      Tourstart 2010 von Andrea Berg am 23.01.2010 in der ausverkauften Colorline     Arena in Hamburg.                       Das Soundequipement kam von der Firma Soundhouse mit dem bewährten Systemen von LAcustic, die Pulte waren von Digidesign und Yamaha. Die perfekte Beleuchtung lag in der Verantwortung von Satis & Fy. Tourdaten unter www.andrea-berg.de




________________________________________

Paul Reed Smith, Steve Vai, Andy Timmons u.a. auf dem Meinlguitarfestival das am 26.06.2009 über die Bühne ging. Die Tontechnik mit dem bewährten DVdosc System und den neuen SB 28er Bässen von Lácustic stammte von der Firma Soundhouse. Der FOHsound lag in den Händen von Manuel Lücht, Monitorsound wurde von Jürgen Erhard gestaltet. Infos unter www.meinlguitarfestival.com/

Mit dem neuen Programm von Heinz Becker Kosmopolit startete Gerd Dudenhöffer in die neue Kabarett Saison 2009.Die technische Durchführung liegt bei der Firma Soundhouse und Satis & Fy

Erfolgreicher Start vom Supertalentgewinner Michael Hirte, dem Mann mit der Mundharmonika. Begleitet wird Michael von einem 13köpfigen Orchester unter der Leitung von Otti Bauer, Kathy Kelly und Silvio Danca. Durchgeführt wir die Tour von Deproconcert. Die Technik stammt von den Firmen Satis & Fy (Licht) und der Firma Soundhouse (Ton) Als Tonmaterial wird auf analoge Technik zurückgegriffen zum Einsatz kommen ein XL 3 von Midas und eine MH 3 Console von Soundcraft....In der Front wird erstmals das neue System Kiva & Kilo von Lacustic eingesetzt.....

MARKUS PRÄSENTIERT Die ultimative NDW-Show Ich will Spaß! Mit den Originalstars der Neuen Deutschen Welle
In einem aufwendig inszenierten Bühnenspektakel präsentiert Markus mit seinem Ensemble die Originalstars der Neuen Deutschen Welle Frl. Menke, Hubert Kah, Peter Hubert von UKW und die großen Hits von Nena, Falco, der Spider Murphy Gang und vielen anderen. Die Show startet am 02.Januar 2009 in Dresden.
Die Technik kommt von der Firma Showconcept aus Troisdorf, die Durchführung der Tour liegt bei Semmel Concerts.

Das Taubertal Festival 2008 ging bei trockenem angenehmen Wetter erfolgreich zu Ende. Mit dabei waren die Fantastischen Vier, die Ärzte, Fettes Brot, the Hives aus Schweden, Danko Jones und v. a.
Die Tontechnik und das bestens bewährte Team kamen von der Firma Soundhouse.
Weitere Infos zum Festival unter www.Taubertal-Festival.de

Generationswechsel bei Amptown Verleih
Nach fast 35 Jahren zieht sich Firmengründer und Hauptgesellschafter Detlev Koal als Geschäftsführer und Gesellschafter zurück. Schon seit dem 1. Oktober ist Mitgesellschafter Christian Jessen alleiniger Geschäftsführer, die Firmenanteile gehen zum Jahresende an zwei neue Gesellschafter über.
"Ich bin sehr froh, zwei ebenfalls schon langjährig tätige und renommierte Verleiher gefunden zu haben, die die Firma zusammen mit meinem bisherigen Partner Christian Butch Jessen in meinem Sinn weiterbetreiben und positiv entwickeln werden", so Koal.
Das neue Gesellschafter-Triumvirat besteht aus Christian Jessen (Amptown-Gesellschafter und Geschäftsführer seit 1997), Wolfgang Schabbach Neumann, Alleinvorstand und Hauptaktionär bei der Sirius Showequipment AG bei Frankfurt und Jürgen Thiele, Gesellschafter-Geschäftsführer von Profi-Musik aus Lüneburg.
Alle drei beteiligten Firmen werden ihre speziellen Leistungsspektren und speziellen Kompetenzen ausbauen und zugleich die neuen Chancen nutzen, die sich durch eine stringente Materialpolitik und Ausnutzung erheblicher Synergie-Effekte bieten werden.

Oben die 4 vom Verleih: Detlev Koal, Christian Jessen, Jürgen Thiele, Wolfgang Neumann

Am 07.Januar 2008 startet im Musicaldome in Köln die japanische Trommelshow TAO.
Die Tour wird im Januar in Deutschland, dann im Februar vier Wochen in Spanien unterwegs sein, wird dann wieder für März und April nach Deutschland zurückkehren. Zum Einsatz kommen für die Tonabteilung das Linearray M1D und die HP 700er Bässe von Meyersound. Auch werden aus dem Verleihprogramm der Firma Showconcept aus Troisdorf die komplette Licht und Bühnentechnik sein.

(Photoquelle "Fliegende Bauten")

Peter Marvey´s Magic Mania Show im August 2007 im Wel City Theatre in Tokyo.
Infos unter www.Marvey.ch
















(Photo:P.Marvey)

Am 22.06.07 durfte ich an einer Schulung zum Operator auf dem neuen Digitalpult von Soundcraft Vi6 durch die Firma Proaudio teilnehmen....

TAO beendet erfolgreich in der Maag Music Hall in Zürich, den von BB Promotion & Wuco Concerts promoteten Teil der Europatournee. Die Trommler werden auf jeden Fall Anfang des nächsten Jahres zurück nach Deutschland kommen.

Gerd Dudenhöffer startete Erfolgreich mit Seinem neuem Programm "Ohne Kapp.....undenkbar...

Amptown Verleih Hamburg kauft die neue S Serie des NEXO Linearray´s, und die Yamaha M7CL Console


Am 9. Januar 2007 startete in Bonn in der Beethovenhalle " Tao " ... eine japanische Trommelshow. Produziert wird die Show in Deutschland von Wuco Concerts Hamburg und BB Promotion. Infos unter www.drum-tao.de
Die Technik kommt von der Firma Showconcept, zum Einsatz kommen unter anderem das Meyer Linearray M1D, die Bässe der 700er Serie und als Pult erstmals da M7CL von Yamaha....


Im Frühjahr 2007 startet das neue Soloprogramm von Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker mit "OHNE KAPP...undenkbar ". Infos unter www.handwerker-promotion.de

Am 27. und 28.10.06 wurde das Soloprogramm Gerd Dudenhöffer spielt HEINZ BECKER "WIEDERSPRUCH" vom WDR Fernsehen und vom SR Saarländischen Rundfunk in Mannheim im Capitol aufgezeichnet. Zu sehen ist das Programm am 31.3.07 und am 07.04.07 im WDR Fernsehen. Die Produktionsleitung hatte Hans-Werner Balgheim, Redaktion lag bei Michael Au, Regie führte Rudi Bergmann. Die Tourtechnik lag in den Händen von Manuel Lücht. Gleichzeitig wurde das Programm von Thomas Kuckuck von Rüssl Records für die Produktion einer neuen CD aufgenommen.

Ob in Afrika, Amerika, Australien oder Europa – wo immer der SOWETO GOSPEL CHOR auch auftritt, fasziniert und begeistert er die Zuhörer. Mit ihrem Programm “Voices From Heaven” gastierte der Chor erstmalig 2004 in Deutschland. Zum Jahreswechsel 2006/2007 werden die sympathischen Sängerinnen und Sänger aus Südafrika erneut auf „Voices From Heaven“-Tour durch Deutschland gehen.
Foto © Herbert Schulze

Das Musical Grease startet im September wieder im Deutschen Theater in München.Opening Night ist am 07.09.06. Weitere Infos unter www.wbc-musical.com

99dB ist die Maxime
ab 1.Juli 2006 soll das Regelwerk der DIN 15905-5 wirksam werden.
Die neue Lärmschutz-Norm würde dann überall gültig sein, d.h. Openair Konzerte, Theater, Konzerthallen Stadtfeste usw. Die Einspruchsfrist endet allerdings auch erst am 1.Juli.
Die Veranstalter hätten dann auch neuerdings die Pflicht, ab einem Beurteilungspegel von 85 dB Warnhinweise zu geben und ab 95 dB Gehörschutz bereitzustellen, und das Publikum  zum tragen von Gehörschutz aufzufordern.
Außerdem sollten die Lärmschutzmessungen dukomentiert werden.


African Footprint vom 8.August 2006 bis 3. September 2006 im Deutschen Theater in München. Tickets und Infos unter http://www.deutsches-theater.de

African Footprint wird vom 21.02.06 bis zum 05.03.06 im Kampnagel in Hamburg gastieren. Danach stehen noch Bielefeld, Siegen und Frankfurt auf dem Programm, dann wird die Produktion Deutschland verlassen und ca 3 Monate in Johannesburg im Globe Teatre spielen. Für August ist München geplant....dies ist jedoch zur Zeit noch nicht offiziell bestätigt. Weitere Infos folgen.

Durch den bisherher überragenden Erfolg von African Footprint wird die Show in Hamburg um eine Woche, bis einschliesslich 5.März 2006 verlängert, weitere Termine sind im Gespräch. Inzwischen kam bei dieser Produktion im Technikbereich auch das Linearraysystem M1D von Meyersound zum Einsatz.

African Footprint startet mit der neuen Tour am 10.12.05 im Theaterhaus Stuttgart. Dann geht es vom 19.12.05 bis 28.12.05 in Schillertheater nach Berlin. Durchgeführt wir die Tour von Wolfgang Bocksch Concerts, die Technik kommt von der Firma Showconcept aus Troisdorf.

Es regnet auch in Athen, was uns dann am dritten von vier Eventtagen bei der Rocky Horror Show auch passierte, aber bei 30 Grad im Schatten tat das dem erfolgreichen Auftreten keinen Abruch. Dort kam erstmal das neue Linearraysystem KUDO von L-Acustic zum Einsatz, was natürlich einen phantastischen Sound in mediteraner Kulisse zur Folge hatte.Im übrigen ist dem Organisationsteam ein grosses Lob auszusprechen. Eine traumhafte Location mitten in Athen auf dem Lycabettus  Hügel.

Gelungen war die offizielle Abschiedsvorstellung  der Rocky Horror Show am 27.August 05 auf der Gildebühne in Hannover. Als Spezial Guests sangen Bob Simon, Jon Boyden und Dean Maynard zusammen den Titel Going  Home, was so manchen eingefleischten Fan Gänsehaut bekommen lies und vieleicht die ein oder andere kleine Träne floss. Hans Götzfried wurde von Chris Malcolm mit einem Rocky Award für seine Verdienste geehrt. Und es ist noch nicht ganz Schluss,es folgen noch tolle Events in Athen, Zürich und Mailand.

Der schiefe Turm von Pisa muß natürlich auch dabei sein wenn die Rocky Horror Show in der Toscana auftritt, und das sehr erfolgreich in der "Cittadella del Carnevale" in Viareggio.

Die Rocky Horror Show spielte am Wörthersee auf der größten schwimmenden Seebühne Europas

Die Psychosomatische Abteilung der Rhönklinik Bad Neustadt feierte 30. Geburtstag. Die techniche Durchführung der Festveranstaltung und der Tagung mit Videoprojektion und Beschallung lag in den Händen von Johannes Bloching von TV 1 Schweinfurt. Technisch wurde die Veranstaltung vor Ort  von Manuel Lücht betreut.

Andrea Berg gewinnt in Wien den Amadeus Musikpreis 2005 für das beste Schlageralbum.

Die Rocky Horror Show war so erfolgreich im "Ronacher" in Wien, so dass die Show um 3 Tage verlängert wurde.            Ab Montag dem 25.04 wird im Schillertheater in Berlin gespielt, dort stehen dann 7 Shows bevor.


Der "neue" Frankn´furter bei Rocky Horror heisst Dean Maynard und hat sich bei seinen ersten Auftritten mit Bravour geschlagen.

Die Rocky Horror Show gastiert 10 Tage mit 12 Shows im Volkstheater in Rostock. Es sind hier  auch die letzten  5 Auftritte von Paul Pecorino als Frank´nfurter, der dann wieder nach New York zurück geht. Thanks Paul and lot of success.     Dann werden wir sehen was der "Neue Frank" bringen wird.


Das neue Programm von Gerd Dudenhöffer soll voraussichtlich im März 2005 starten.

Am 18.11.04 und am 19.11.04 ging der 18. Hamburger Jazzmarathon im CCH Hamburg erfolgreich über die Bühne.Für die Jazzfreunde ist dieser Event ein absolutes "muss sein".

Grosse Erfolge feierte die Rocky Horror Show im Teatro Ciak, in der Via Sangallo in Milano. Als Frankn´furter agierte der in Milano als lokaler Star gefeierte, schon fast legendäre, Bob Simon. Untermauert wurden die Erfolge durch eine sehr starke Medienpräsenz u.a. MTV Milano und natürlich den Superfans aus Mailand.

Vom 21.bis 25.September war ich mit Gerd Dudenhöffer alias "Heinz Becker" in Basel im Theater Fauteuil on Tour, selbst in der Schweiz kommt "Heinz Becker" super an.

5000  italienische Fans begeisterte die Rocky Horror Show in einem alten römischen Amphitheater in Cagliari auf Sardinien. Es ist schon beeindruckend was die alten Baumeister der Antike damals schon im Akustikbau  geleistet haben. Der Sound und das Ambiente am Abend waren gigantisch.Schade das es leider nur zwei Show´s waren.

Unter der fantastischen Kulisse der Starkenburg gingen bei den Hessentagen auf der Freilichtbühne in Heppenheim Acts wie Jeanette, Patrik Nuo, Marshall und Alexander, die Big Band der Bundeswehr, die Projektproduktion Sonnenwagen,Paul Young,Haddaway,Jonny Logan, Rondo Veneziano,das Tschechische Symphonieorchester Prag und die Mozartband über die Bühne. Die Technik stammte von den Firmen Satis&fy und Soundhouse, Betreut wurde das ganze am Monitorpult von Alex Spengler, Mikrofonie und Bühne Christoph Heydrich und am FOH Manuel Lücht.

Bei dem für Hamburger Verhältnisse schönem Wetter gingen am 5.und 6.Juni 2004 die 18.Hamburger Bluestage über die Bühne. Organisiert wurde das Festival von Uwe Mamminga vom Downtown Bluesclub in Hamburg. Technische leitung  hatte Barry Shattock, Mikrofonierung lag in den erfahrenen Händen von Jan Christopher Ditt, Monitor Thomas Fuß und FOH Mix für 12 von 14 Bands bei Manuel Lücht. Ein Spektakel welches auch im nächsten Jahr Wiederholung finden sollte.

Nach 30jähriger Abstinenz hatte mein Studiopartner  Jürgen Gerner (ganz rechts aussen) wieder die Gelegenheit mit seiner "alten Band" "The Shades" in Schweinfurt am 8.5.04 in der Stadthalle auf der Bühne zu stehen. Etwas mit Lampenfieber zwar, dennoch ein voller Erfolg...."keep on rockin´" 

Ein etwas anderer Ladeweg um das Material der Firma Soundhouse auf das Deck 9 der MS Delfin Renaisance zur Party Night, einer Mini Kreuzfahrt am 08.05.04 von Hamburg nach Kiel zu bringen. Mit dabei waren die Weather Girls, 2 Shine, Irvin Doome und die französische VIP Band. Das Hamburger Wetter zeigte sich trotz 80 prozentiger Regenwahrscheinlichkeit mild und trocken. Es war eine phantastische Party, Top organisiert mit einem tollen Buffet.

Am 26.04.04 schaffte das Productionteam der Rocky Horror Show das fast unmögliche, denn in nur 3 Stunden wurden das komplette Set, Licht und Ton für eine Veran- staltung der Firma MLP im Estrel Hotel in Berlin installiert.Organisiert wurde das ganze von der Firma Inplan um Steffen Haug. Verantwortlich für Licht waren Chris Friedrich, für das Set Ken Rowney  und für den Ton Manuel Lücht. Zum Einsatz  kamen im Ton Bereich ein D-Vdosc System und 2 Yamaha DM 2000 Mischpulte .


 
Top